FREIZEIT2018-08-28T11:04:35+00:00

Inmitten der Kitzbüheler Alpen

Im Sommer & im Winter erwarten Sie besondere Naturerlebnisse für die ganze Familie.

Sommer

Für Familien

Familienspaß auf spannenden Erlebnis- und Abenteuerwegen, lustige Spielplätze, der Freizeitpark Familienland Pillersee so wie verschiedene Lehrpfade oder der Flying Fox XXL sorgen für viel Spiel und vor allem Abwechslung für Jung und Alt. Bergerlebniswelten wie Timoks Alm mit dem Coaster oder der Triassic Park auf der Waidringer Steinplatte zählen zu den beliebtesten Attraktionen für Kinder. Weiters ist auch der Tatzi-Club ein spannendes Ausflugsziel.

Badespaß

Baden inmitten idyllischer Berglandschaft. Dieses Vergnügen erleben Sie am pittoresk gelegenen Lauchsee in Fieberbrunn!
Der Lauchsees erwärmt sich durch das leicht bräunliche Moorwasser schnell, schon im Mai kann man das erste Bad genießen.
Bei Rheuma, Verspannungen und Bandscheibenleiden hilft vielleicht ein Sprung in den Lauchsee.

Wandern

Wanderspaß mit traumhaften Panoramablick versprechen unsere sieben Seilbahnbergstationen als ideale Ausgangspunkte der über 550 km markierten und bestens beschilderte Wanderwege, Alpenpflanzen- & Heilkräuterwege für Genusswanderungen oder für Entspannungssuchende bis hin zu Bergtouren für Wagemutige. In den zahlreichen Almhütten entlang der Wanderwege kann sich der Wanderer an zünftige Jausen laben.

Mountainbiken

Neben spektakuläe Mountain-Bike Strecken wie die legendäre Big-5 Bike Challange gibt es auch ein umfangreiches Wege- und Trailnetzwerk so wie unzählige Freeride-Strecken und Singletrails in Saalbach Hinterglemm und den WM- und Weltcup-erprobtem Bikepark Leogang, sowie genussvolle Rundtouren in Fieberbrunn.

Klettern

Erobern Sie die Bergwelt von Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring auf den zahlreichen verschiedenen Kletterrouten und Klettertouren. Im PillerseeTal erwarten die Kletter-Fans, Kletterwände, atemberaubende Kletterfelsen und zahlreiche Klettersteige in allen Schwierigkeitsgraden, vom Anfänger bis zum Profi!

Der Übungsklettersteig in Adolari bietet sich bestens an, um ein wenig in den Klettersport rein zu schnuppern. Die Klettersteige „Henne“ und „Maueracker“ in Fieberbrunn sowie der Klettersteig „s’Schuastagangl“ in Waidring bieten schon etwas schwierigere Routen und wem das noch zu wenig ist, der kann sich am Klettersteig „Nackter Hund“ in den Loferer Steinbergen probieren – ein hochalpiner Klettersteig inklusive anspruchsvoller Bergtour.

Wanderkarte

Zu den Top Highlights der Region zählt das größte begehbare Gipfelkreuz der Welt, das Jakobskreuz am Gipfel der Buchensteinwand!

logo kitzbueheler alpen

Hier finden Sie alles was Sie bei uns im Pillerseetall brauchen.
Wanderkarten, Öffnungszeiten, Sportgeräteverleih uvm.

Kitzbüheler Alpen

Winter

Skifahren & Snowboarden

Winter in Fieberbrunn – Skifahren und Langlaufen – das Familienski- und Freeridegebiet in Tirol. Für Familien mit Kindern, die ihren Skiurlaub fern ab von Hektik und dem Trubel großer überfüllter Skigebiete genießen wollen, ist Fieberbrunn ein wahrer Schatz.

Der Ort Fieberbrunn mit dem gleichnamigen Skigebiet ist aber auch DER Insidertipp für Genussskifahrer und Freerider. Natürlich kommen Tiefschneeliebhaber und Snowboarder in Fieberbrunn ebenfalls voll auf ihre Kosten.

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist nicht nur Österreichs lässigstes, sondern auch eines der abwechslungsreichsten Skigebiete Tirols mit einem Gesamtangebot an 270 Pistenkilometern und 70 Seilbahn- und Liftanlagen und ist der Hot Spot der Österreichischen Alpen.

Rodeln

Der Spaß auf zwei Kufen ist schon tagsüber eine Riesen-Gaudi – ein abendlicher Rodelausflug in Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring hat seinen ganz besonderen Reiz.

Die Rodelbahnen im PillerseeTal sind alle beleuchtet und somit auch am Abend zu benützen. Bevor man allerdings in die warmen Stuben am Berg einkehrt, heißt es jedoch: „Hinauf auf den Berg“ – die Sportlichen zu Fuß, die etwas Fauleren bevorzugen den Taxitransport, welcher bei einigen Rodelbahnen möglich ist.

Schneeschuh-Wanderungen

Unzählige Wege führen zu den schönsten Winkeln des PillerseeeTals, durch Wald und Feld vorbei an Höfen, Weilern und Bächen. Am Ende vieler Wege erwartet Sie die warme Stube eines gemütlichen Gasthofs oder einer Jausenstation.

Genießen Sie romantische Stunden in Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring, während dicke Schneeflocken die Landschaft der Kitzbüheler Alpen verzaubern.

Langlaufen

Die Langlauf-Loipen in Fieberbrunn werden täglich frisch gespurt und sind für klassischen Langlauf als auch für Skater geeignet und bietet seinen Langlaufgästen drei Langlaufloipen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden:

Die „Dandler-Loipe“ bietet zu Beginn eine leicht angelegte Übungsloipe für Einsteiger und Anfänger, bevor sie in etwas anspruchsvolleres Gelände übergeht, welches Sie bis nach Hochfilzen und weiter nach Leogang führt.

Die kleine aber feine „Reither Loipe“ ist eine Verbindungsloipe und führt von der Talstation der Bergbahnen Fieberbrunn direkt zur Dandler-Loipe (inklusive kurzem Fußabstieg) .

Als landschaftlich schönste Loipe gilt die „Weißach-Loipe“ im Ortsteil Rosenegg. Hoch über Fieberbrunn bietet diese rund 10 km lange Loipe für geübte Langläufer einen traumhaften Ausblick. Zudem ist ein Teilabschnitt auch Abends beleuchtet!

TIPP: Nutzen Sie den kostenlosen Skibus, um mit Ihrem Loipenticket auch das Loipennetz von Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring zu erforschen.

Skitouren

Entdecken Sie das Skitourengehen für sich. Der Aufstieg über die Pisten ist sowohl eine ideale Trainingsgelegenheit als auch eine Möglichkeit zur Erholung. Mit eigener Muskelkraft geht es durch unberührte Natur hinauf zum Gipfel. Die wunderbare Stille und schönen Aussichten gehören ebenso zur Faszination der Sportart wie die krönende Abfahrt auf unverspurten Hängen.

All dies abseits vom Trubel, in und mit der Natur! Von einfachen Touren bis hin zu schwierigen Hochtouren bieten die Kitzbüheler Alpen für jeden Skitourengeher das richtige Terrain. Die Skischulen aus dem PillerseeTal bringen Sie mit ihren staatlich geprüften Berg- und Skiführern sicher auf die schönsten Gipfel und in die weichsten Tiefschneehänge im PillerseeTal.

Bitte beachten Sie vor jeder Unternehmung die Empfehlungen der Lawinenwarndienste Tirol und Salzburg.

Winterpanorama

Mit Winterwandern oder Schneeschuhwandern auf ca. 100 km präparierten Winterwanderwegen kann es auch der Nicht-Skifahrer oder der Gelegenheitswanderer gut aushalten.

In Fieberbrunn bietet der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn gleich zwei Snowparks für alle Freestyler! Der kleine aber feine Easypark an der Mittelstation Streuböden und einen Freeride Park für alle fortgeschrittenen Freestyler. Die beiden Snowparks und Funparks bieten Vergnügen für alle Könnerstufen.

Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Rodeln oder Winterwandern. In Fieberbrunn haben Sie alle Aktivitäten direkt vor der Haustüre Ihrer Unterkunft. Urige, gemütliche Hütten servieren regionale Schmankerl zur Stärkung und lassen Sie vom rasanten Schwung erholen. Genießen Sie Ihren Winterurlaub in einem der schneesichersten Gebiete Österreichs.

logo kitzbueheler alpen

Hier finden Sie alles was Sie bei uns im Pillerseetall brauchen.
Wanderkarten, Öffnungszeiten, Sportgeräteverleih uvm.

Kitzbüheler Alpen

Webcam Bergbahnen Fieberbrunn